Schulsozialarbeit

                                                         Kein Gefühl ist unwichtig,

                                                           keine Frage zu dumm,

                                                                    trau dich!

                                                           Du bist wichtig!

Wir,

Frau Waage, Frau Klinkmann, Frau Bottenberg,

Herr Schäfer und Herr Lorscheider sind die Sozialarbeiter*innen an unserer Schule.

Wir bieten:

Beratung, Unterstützung und Begleitung bei der Klärung schulischer, privater oder familiärer Probleme.

Liebe Schüler*innen,

zum Beispiel:

  • bei Konflikten in der Klasse oder mit Mitschülern und Mitschülerinnen
  • bei Problemen mit den Hausaufgaben, dem Lernstoff oder mit dem Lehrer oder der Lehrerin
  • bei Schwierigkeiten zu Hause oder mit dem Freund oder der Freundin
  • bei Fragen zu Themen wie: Sucht, Abhängigkeit, Essen, Sexualität, Ritzen….

Wir sind für DICH da,

wann immer du Hilfe und Unterstützung brauchst,

du keinen Ausweg mehr siehst oder dich alleine gelassen fühlst,

es einfach nur gut tut zu reden oder

jemanden zu haben, der dir beisteht.

Wenn es notwendig ist, vermitteln wir weitere Hilfsangebote oder Beratungsstellen und unterstützen und begleiten dich. 

Sehr geehrte Eltern,

unser Beratungsangebot gilt auch für Sie, insbesondere

  • zu Fragen der Erziehung
  • bei schulischen und/oder familiären Schwierigkeiten.

Wir sind Ansprechpartner*innen für Lehrer*innen, Fachkräfte und Bezugspersonen, die am Erziehungsprozess beteiligt sind und zur Klärung von Schwierigkeiten beitragen wollen.

Die Angebote basieren auf Freiwilligkeit.

Über die Inhalte der Gespräche wird Stillschweigen gewahrt.

Unsere Aufgabe an der Schule ist neben Beratung und Begleitung auch die Beteiligung an der Weiterentwicklung und Gestaltung eines gesunden gewaltfreien Schulklimas.

Zum Beispiel:

  • durch Soziales Kompetenztraining in den Klassen 5-7
  • durch die Ausbildung von Streitschlichtern und Begleitung ihrer Arbeit im Schulalltag
  • durch die Planung, Organisation und Durchführung von Projekten und Veranstaltungen für einzelne Klassen oder Schülergruppen
  • durch die Weiterentwicklung des Projekts Schulhofgestaltung im Rahmen der Demokratieförderung
  • durch unser Eltern Café

Wir sind erreichbar:

 

Montag bis Freitag von 8.00 bis 16.00h

Tel.: 02325 5849972

 

Büro: 1.Etage Raum 1.04/1.04a

Oder:

Herr Schäfer:       Montag bis Freitag 8.00-16.00 unter 0157/34949447

Frau Bottenberg: Montag bis Freitag 8.00-16.00 unter 0151/43128920

Frau Klinkmann:  Montag bis Freitag 8.00-12.00 unter 0157/34949445

Frau Waage:        Montag bis Donnerstag 8.00-13.00 unter 0160/4687464